Sprungziele
Seiteninhalt

Fischereimuseum

Der Förderverein Fischereigeschichte Möltenort und der Trägerverein Erlebniszentrum Fischerwelt bemühen sich seit Jahren, ein Fischereimuseum am Möltenorter Hafen in Heikendorf zu etablieren. Mit dem Ende März 2017 eröffneten und 2020 neugestalteten Infopavillon direkt neben der Tourist-Information ist ein erster größerer Schritt getan. 

Eine interaktive Ausstellung präsentiert dort an den Wochenenden die Geschichte der Fischerei in der Kieler Förde und der Ostsee.

Öffnungszeiten: an den Wochenendtage von 11 bis 17 Uhr

Der Eintritt ist frei (Spenden sind erwünscht).



 Info-Pavillon zum Fischereimuseum am Möltenorter Hafen wieder geöffnet


Auf dem Rundgang durch die neugestaltete Ausstellung sind in den beiden Ausstellungsräume die Ostsee als Meer und Lebensraum, die Entstehung des Möltenorter Hafens und die Geschichte der Fischer und ihrer Familien zu entdecken - insbesondere auch derjenigen, die im und nach dem 2. Weltkrieg aus dem Osten flohen und in Heikendorf-Möltenort eine neue Heimat fanden. (Weitere Infos über den Link "Fischereimuseum" in den Externen Links rechts in der Randspalte). 


Seite zurück Nach oben