Sprungziele
Seiteninhalt

In diesem Bereich finden Sie neben Gutachten mit Zahlen, Daten und Fakten auch Informationen zu aktuellen Projekten.


Statistiken, Gutachten und Berichte

Örtliche Tourismuskonzepte und Regionales Tourismusentwicklungskonzept Kieler Förde 2030

Die Firma GLC Glücksburg Consulting AG, Hamburg hat Tourismuskonzepte für Heikendorf, Mönkeberg und Schönkirchen erarbeitet (Stand: 2011).

2020 wurde im Rahmen der Lokalen Tourismusorganisation Kieler Förde durch die Stadt Kiel/den Kiel-Marketing e.V. das Tourismusentwicklungskonzept Kieler Förde 2030 (TEK) entwickelt und veröffentlicht.

Sämtliche Ausarbeitungen finden Sie in der rechten Randspalte.

 

Wertschöpfungsgutachten Tourismus Kieler Förde

Erstmals wurden die Gästezahlen im Amt Schrevenborn und die daraus resultierende touristische Wertschöpfung im Rahmen einer Studie für die Lokale Tourismusorganisation Kiel ermittelt und jetzt der Öffentlichkeit präsentiert.
Das Ergebnis unterstreicht die Bedeutung des Tourismus als wichtigen Wirtschaftsfaktor und Entwicklungsmotor für das Amt Schrevenborn als Teil der Urlaubsregion Kieler Förde.
So ergeben sich aus der Studie für die Betrachtungsjahre 2015 und 2017 unter anderem folgende Zahlen, die Sie in der Randspalte rechts unter Dokumente/Wertschöpfungsgutachten bz. Tourismuszahlen 2017 entnehmen können.

Erklärvideo Tourismus: MehrWert für die Region

Wer profitiert vom Tourismus? Wohin fließen die Einnahmen? Sind Tourismus und
Nachhaltigkeit überhaupt kompatibel? Welchen Einfluss hat der Tourismus auf die
Lebensqualität der Bevölkerung? Zum ersten Mal haben der Sparkassen- und
Giroverband S.-H. und der Tourismusverband S.-H. gemeinsam ein Video im Rahmen
des Sparkassen-Tourismusbarometers produziert. Ziel ist, die Bedeutung des
Tourismus für Schleswig-Holstein plakativ und einfach darzustellen und die
positiven Effekte aus dem Tourismus deutlich zu machen.

Den Link zum Video finden Sie in der Randspalte unter "Externe Links".

Seite zurück Nach oben