Sprungziele
Seiteninhalt
28.02.2018

Winterpause demnächst beendet: Regelmäßige Schadstoffsammlungen im Kreis Plön beginnen wieder

Am Sonnabend, 3. März, nimmt der Kreis Plön an den fünf Sammelstellen in Plön, Preetz, Heikendorf, Schönberg und Lütjenburg seine Schadstoffsammlungen wieder auf.

Gesammelt wird in Heikendorf auf dem Schulredder-Parkplatz an jedem 2. Freitag im Monat von 13.30 Uhr bis 15 Uhr. Erster Termin 2018 ist also Freitag, 9. März. 

Weitere Infos

Angenommen werden neben Elektrokleingeräten schadstoffhaltige Abfälle aus Haushaltungen in haushaltsüblichen Mengen bis maximal 20 Kilogramm. Ebenso werden Elektrokleingeräte angenommen.

Außerdem besteht in der Regel jeden Dienstag in der Zeit von 9 bis 11.30 Uhr die Möglichkeit, schadstoffhaltige Abfälle auf dem Wertstoffhof in Kiel-Wellsee (Clara-Immerwahr-Straße 6) abzugeben. Anlieferungen sind ausschließlich zu dieser Zeit möglich.

Die Abfallwirtschaft Kreis Plön (AKP) bittet darum, alle Gefäße gut leserlich zu kennzeichnen und fest zu verschließen.

Alle Termine sind auch  im Internet veröffentlicht (Link siehe Randspalte rechts).Telefonisch können die Termine bei der AKP unter der Rufnummer 04522 - 747474 erfragt werden.

 

Öffnung der Kompostplätze witterungsbedingt verschoben

Auf den Kreis-Kompostplätzen in Schönberg, Helmstorf, Wankendorf und Plön ist angesichts der frostigen Temperaturen vorerst weiterhin Winterpause angesagt. Ab voraussichtlich Samstag, 17. März 2018 (8 bis 12 Uhr), soll mit dem Kompostverkauf und der Annahme von Grünabfällen wieder begonnen werden.
Sollten sich die Witterungsverhältnisse bis dahin nicht gebessert haben, muss die Eröffnung erneut verschoben werden.

 

Seite zurück Nach oben