Sprungziele
Seiteninhalt

Informationen zu erfolgten Vergaben

EU-Ausschreibungen

Vergebene Aufträge nach VOB

Nach § 20 Absatz 3 VOB/A erfolgt für Vergaben nach der VOB/A für freihändige Vergaben ab einem Auftragswert in Höhe von 15.000 Euro und für beschränkte Ausschreibungen ab einem Auftragswert in Höhe von 25.000 Euro nach Zuschlagserteilung eine Information über die Vergabe, die mindestens 6 Monate vorgehalten wird.

Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 Euro:

Garten- und Landschaftsbauarbeiten in der Gemeinde Heikendorf (Projekt Küstengarten)

Information über die Zuschlagserteilung gemäß § 20 Absatz 3 VOB/A

Auftraggeber:       

Gemeinde Heikendorf, Dorfplatz 2, 24226 Heikendorf

(Ansprechpartner: Amt Schrevenborn, H. Rutz,

Mail: Harald.Rutz, Tel.: 0431/24 09 350, Fax 0431/24 09 600)

gewähltes Vergabeverfahren:

Freihändige Vergabe, Vergabe-Nr. 122/23-32-H

Auftragsgegenstand:

Garten- und Landschaftsbauarbeiten

Ort der Ausführung:

Heikendorf

Name des beauftragten Unternehmens:

Wilhelm Sievers GmbH & Co. KG, Garten & Landschaft, Barkhorner Heide 6, 24808 Jevenstedt


Neubau Feuerwehrhaus Schönkirchen - Tischlerarbeiten Innentüren

Information über die Zuschlagserteilung gemäß § 20 Absatz 3 VOB/A

Auftraggeber:       

Gemeinde Schönkirchen, Mühlenstraße 48, 24232 Schönkirchen

(Ansprechpartner: Amt Schrevenborn, H.Reimers,

Mail: joern.reimers@amt-schrevenborn.de, Tel.: 0431/24 09 330, Fax 0431/24 09 600)

gewähltes Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung, Vergabe-Nr. 29/23-31-S

Auftragsgegenstand:

Tischlerarbeiten Innentüren

Ort der Ausführung:

Neubau Feuerwehr Schönkirchen

Name des beauftragten Unternehmens:

Fa. Repenning

Errichtung und Betrieb von zwei öffentlichen Ladesäulen für Elektrofahrzeuge

Information über die Zuschlagserteilung gemäß § 20 Absatz 3 VOB/A

Auftraggeber:       

Gemeinde Mönkeberg, Dorfstraße 1, 24248 Mönkeberg

(Ansprechpartner: Amt Schrevenborn, Charis Meyer,

Mail: vergabe@amt-schrevenborn.de, Tel.: 0431/24 09 119, Fax 0431/24 09 600)

gewähltes Vergabeverfahren:

Freihändige Vergabe, Vergabe-Nr. 83/23/St-2.4-M

Auftragsgegenstand:

Errichtung und Betrieb von zwei öffentlichen Ladesäulen für Elektrofahrzeuge inkl. Zähleranschlusssäule

Ort der Ausführung:

Dorfstraße 6, 24248 Mönkeberg

Name des beauftragten Unternehmens:

Nonoxx Pro GmbH

Gewässerunterhaltung Gemeinde Heikendorf

Information über die Zuschlagserteilung gemäß § 20 Absatz 3 VOB/A

Auftraggeber:       

Gemeinde Heikendorf, Dorfplatz 2, 24226 Heikendorf

(Ansprechpartner: Amt Schrevenborn, Herr Madroch,

Mail: Manfred.Madroch@amt-schrevenborn.de, Tel.: 0431/24 09 332, Fax 0431/24 09 600)

gewähltes Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung, Vergabe-Nr. 96/23-31-2-H

Auftragsgegenstand:

Gewässerunterhaltung

Ort der Ausführung:

Gemeinde Heikendorf

Name des beauftragten Unternehmens:

Ostholsteiner Dienstleistungsgesellschaft mbH, Eutin

Neubau Feuerwehrhaus Schönkirchen - Elektroarbeiten

Information über die Zuschlagserteilung gemäß § 20 Absatz 3 VOB/A

Auftraggeber:       

Gemeinde Schönkirchen, Mühlenstraße 48, 24232 Schönkirchen

(Ansprechpartner: Amt Schrevenborn, H.Reimers,

Mail: joern.reimers@amt-schrevenborn.de, Tel.: 0431/24 09 330, Fax 0431/24 09 600)

gewähltes Vergabeverfahren:

Freihändige Vergabe, Vergabe-Nr. 88/23-31-S

Auftragsgegenstand:

Elektroarbeiten

Ort der Ausführung:

Neubau Feuerwehr Schönkirchen

Name des beauftragten Unternehmens:

Fa. Gärtner

Neubau Feuerwehrhaus Schönkirchen - Metallbau Innentüren

Information über die Zuschlagserteilung gemäß § 20 Absatz 3 VOB/A

Auftraggeber:       

Gemeinde Schönkirchen, Mühlenstraße 48, 24232 Schönkirchen

(Ansprechpartner: Amt Schrevenborn, Herr Reimers,

Mail: joern.reimers@amt-schrevenborn.de, Tel.: 0431/24 09 330, Fax 0431/24 09 600)

gewähltes Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung, Vergabe-Nr. 30/23-31-S

Auftragsgegenstand:

Metallbau Innentüren

Ort der Ausführung:

Neubau Feuerwehr Schönkirchen

Name des beauftragten Unternehmens:

Hein Stahltechnik

Vergebene Aufträge nach UVgO

Gemäß § 30 Absatz 1 UVgO erfolgt für Verhandlungsvergaben und beschränkte Ausschreibungen ab einem Auftragswert in Höhe von 25.000 Euro nach Zuschlagserteilung eine Information über die Vergabe, die mindestens 3 Monate vorgehalten wird.

Vergaben nach UVgO ab einem Auftragswert von 25.000 Euro:

Rahmenvertrag für Versicherungsleistungen der Gebäude- und Inhaltsversicherung

Information über die Zuschlagserteilung gemäß § 30 Absatz 1 UVgO

Auftraggeber:       

Amt Schrevenborn, Dorfplatz 2, 24226 Heikendorf

(Ansprechpartner: Amt Schrevenborn, Frau Groth,

Mail: liegenschaften@amt-schrevenborn.de, Tel.: 0431/24 09 313, Fax 0431/24 09 600)

Beschaffungsstelle:

Amt Schrevenborn, SG 10, Dorfplatz 2, 24226 Heikendorf

Beauftragtes Unternehmen

GVV Kommunalversicherung VVaG, Köln

Verfahrensart:

Verhandlungsvergabe, Vergabe-Nr. 115/23-30-A

Art und Umfang der Leistung:

Rahmenvertrag für Versicherungsleistungen der Gebäude- und Inhaltsversicherung

Zeitraum der Leistungserbringung:

01.01.2024 - 31.12.2026

Dienstleistungskonzession Mittagessenversorgung Gemeindekindergarten Mönkeberg und Betreute Schule Mönkeberg

Information über die Zuschlagserteilung gemäß § 30 Absatz 1 UVgO

Auftraggeber:       

Gemeinde Mönkeberg, Dorfstraße 1, 24248 Mönkeberg

(Ansprechpartner: Amt Schrevenborn, Fr. Klinger,

Mail: jessica.klinger@amt-schrevenborn.de, Tel.: 0431/24 09 422, Fax 0431/24 09 600)

Beschaffungsstelle:

Amt Schrevenborn, SG 10, Dorfplatz 2, 24226 Heikendorf

Beauftragtes Unternehmen

Freiberg OHG

Verfahrensart:

Verhandlungsvergabe, Vergabe-Nr. 62/23-41-M

Art und Umfang der Leistung:

Dienstleistungskonzession Mittagessenversorgung Gemeindekindergarten Mönkeberg und Betreute Schule Mönkeberg

Zeitraum der Leistungserbringung:

01.08.2023 - 31.07.2028


Dienstleistungskonzession Mittagessenversorgung für die Kita Vier Jahreszeiten und den Fördekindergarten in Heikendorf

Information über die Zuschlagserteilung gemäß § 30 Absatz 1 UVgO

Auftraggeber:       

Gemeinde Heikendorf, Dorfplatz 2, 24226 Heikendorf

(Ansprechpartner: Amt Schrevenborn, Claudia Lamp,

Mail: claudia.lamp@amt-schrevenborn.de, Tel.: 0431/24 09 414, Fax 0431/24 09 600)

Beschaffungsstelle:

Amt Schrevenborn, SG 10, Dorfplatz 2, 24226 Heikendorf

Beauftragtes Unternehmen

Firma Freiberg OHG, Schönhorster Straße 16, 24232 Schönkirchen

Verfahrensart:

Beschränkte Ausschreibung, Vergabe-Nr. 63/23-41-1-H

Art und Umfang der Leistung:

Dienstleistungskonzession Mittagessenversorgung für die Kita Vier Jahreszeiten und den Fördekindergarten in Heikendorf

Zeitraum der Leistungserbringung:

01.08.2023 bis 31.07.2028



Neubeschaffung einer Finanzsoftware für das Amt Schrevenborn

Information über die Zuschlagserteilung gemäß § 30 Absatz 1 UVgO

Auftraggeber:       

Amt Schrevenborn, Dorfplatz 2, 24226 Heikendorf

(Ansprechpartner: Amt Schrevenborn, Herr Scharbow,

Mail: torben.scharbow@amt-schrevenborn.de, Tel.: 0431/24 09 200, Fax 0431/24 09 600)

Beschaffungsstelle:

Amt Schrevenborn, SG 10, Dorfplatz 2, 24226 Heikendorf

Beauftragtes Unternehmen

Axians Infoma GmbH

Verfahrensart:

Verhandlungsvergabe, Vergabe-Nr. 58/23-II-A

Art und Umfang der Leistung:

Neubeschaffung einer Finanzsoftware

Zeitraum der Leistungserbringung:

ab März 2024

Seite zurück Nach oben