Sprungziele
Seiteninhalt
26.06.2019

Windjammerparade: Besser Bus als Pkw

Anlässlich der Windjammerparade zur Kieler Woche wird es am Sonnabend, 29. Juni, in Heikendorf und Mönkeberg in den jeweiligen Strandbereichen vorübergehend wieder geänderte Verkehrsführungen geben.

In Heikendorf, Ortsteil Möltenort, wird der Fahrzeugverkehr am kommenden Sonnabend von 8 bis 14 Uhr wie folgt geregelt:
Die Zufahrt zum Strandweg ist für den allgemeinen Verkehr gesperrt. Die Sperrungen erfolgen am Kolonnenweg in Höhe Höhe Fritz-Lau-Straße, in der Bergstraße ab Höhe Wilhelm-Ivens-Weg sowie hinter der Ausfahrt des Parkplatzes am Café Roehrskroog. Anwohner können ihre Grundstücke erreichen. Auch die  Zufahrten zu den öffentlichen, gebührenpflichtigen Parkplätzen Roehrskroog und am Strandhotel Seeblick sowie zum Hotel-Privatparkplatz bleiben frei. Weitere Parkmöglichkeiten stehen gebührenfrei  auf dem Tobringer-Parkplatz „Heidberg“ sowie auf dem Parkplatz am Schulredder im Ortskern zur Verfügung. Im Kolonnenweg gilt am 29. Juni zwischen 8 und 14 Uhr ein beidseitiges absolutes Halteverbot.
In Mönkeberg wird die Zufahrt zum Strand- und Hafenbereich über die Stubenrauchstraße/ Gänsekrugredder nach Verkehrsaufkommen durch die örtliche Polizei geregelt. Mit kurzfristigen Sperrungen ist zu rechnen (Anwohner haben freie Zufahrt zu ihren Grundstücken).

 

Seite zurück Nach oben