Sprungziele
Seiteninhalt

Eine Karte mit vielen Vorteilen

Zur Deckung des gemeindlichen Aufwands für die Herstellung, Verwaltung und Unterhaltung der zu Kur- und Erholungszwecken bereitgestellten öffentlichen Einrichtungen wird in Heikendorf eine Kurabgabe erhoben.

Diese beträgt in der Hauptsaison (1. Mai bis 30. September) 2 € pro Tag/Person, in der Zwischensaison (April und Oktober) 1 € pro Tag/Person.

Für ihre Abgabe erhalten Gäste die Ostseecard, mit der viele Vorteilsangebote im Ort und der Region genutzt werden können, wie z.B. der freie Strandzugang in 19 Ostseebädern zwischen Glücksburg und Travemünde. Kinder können bei Bedarf eine kostenfreie Kinderkarte beim Vermieter oder in der Tourist-Info erhalten.

 

Seite zurück Nach oben