Sprungziele
Seiteninhalt

Wirtschaftsstandort Schönkirchen


Gewerbegebiet Söhren 

In der Gemeinde Schönkirchen finden Sie im Gewerbegebiet Söhren eine Vielzahl verschiedener, teils namhafter Unternehmen (Stryker GmbH & Co. KG, Wöhlk Contactlinsen GmbH, Probsteier Wurstfabrik Pfeifer GmbH & Co. KG,Möbel Janz GmbH).Das Gewerbegebiet mit den Straßen Söhren, Am Knick, Heinrich-Wöhlk-Straße, Professor-Küntscher-Straße und Bürgermeister-Schade-Straße  ist über die B 502 sehr gut zu erreichen. 

Gewerbegebietserweiterung Söhren V

Die Gemeinde Schönkirchen wird das vorhandene Gewerbegebiet erweitern. Die Gemeindevertretung der Gemeinde Schönkirchen hat in Ihrer Sitzung am 30. September 2014 den Aufstellungsbeschluss zur Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 44 “ Erweiterung Gewerbegebiet Söhren V“ gefasst. Die frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange ist abgeschlossen. Die geplante bauliche Entwicklung umfasst die folgenden rund 14 ha Bauflächen. Mit den Erschließungsplanungen wurde zwischenzeitlich begonnen, die Erschließung des Geländes ist für das Jahr 2018 vorgesehen.

Ansiedlungsinteresse/Vermittlung von Leerstandimmobilien

Bei Interesse für eine Ansiedlung in Schönkirchen oder für eine Unterstützung zur Vermarktung ein Leerstandimmobilien (Laden-, Büro oder Praxisräume, Grundstücksflächen, Betriebsnachfolge etc.) wenden Sie sich bitte an die Liegenschafts- und Grundstücksverwaltung des Amtes Schrevenborn:

 

 

Seite zurück Nach oben