Sprungziele
Seiteninhalt

Heiraten im Amt Schrevenborn

Trauen Sie sich: Ob im Heikendorfer Rathaus, an Bord des Feuerschiffs im Möltenorter Hafen oder im historischen Hörn-Huus von Schönkirchen. Sie haben die Wahl. Trautermine und die Anmeldung zur Eheschließung sind ab einem halben Jahr im Voraus buchbar.

Trauzimmer im Rathaus Heikendorf

Trauzimmer im Rathaus
Trauzimmer im Rathaus

Ein modernes und liebevoll dekoriertes Trauzimmer erwartet Sie im Heikendorfer Rathaus und bietet einer Gesellschaft von bis zu 31 Personen die Gelegenheit, der Zeremonie beizuwohnen. Ein Sektempfang wird von Ihrem Standesamt nicht angeboten. Selbst organisiert können Sie das Brautpaar vor dem Amtsgebäude aber gerne mit einem Gläschen hochleben lassen.

Feuerschiff No. XV Læsø Rende

Feuerschiff Heikendorf © B. Redlin
Feuerschiff Heikendorf © B. Redlin

Der maritime, holzgetäfelte Salon des historischen Feuerschiffes bietet einer Gesellschaft von bis zu 25 Personen Raum und eine stimmungsvolle Atmosphäre für die Trauzeremonie. Danach steht Ihnen nahezu das gesamte Schiff für Ihre Feierlichkeit zur Verfügung. An Deck können Sie in dem urigen wettergeschützten Vorschiffsalon ein Büffet aufbauen oder einen Empfang vorbereiten für 50 bis 80 Gäste.

Weitere Informationen: Conny Hildebrandt 0 43 44/16 97 oder mobil 0160/ 93 86 94 89

Hörn-Huus

Hörn-Huus in Schönkirchen
Hörn-Huus in Schönkirchen

In der restaurierten reetgedeckten Fachwerkkate hält das Standesamt Schrevenborn für Sie ein mit Charme eingerichtetes Trauzimmer bereit. Zusammen mit 21 Gästen können Sie hier den schönsten Tag in Ihrem Leben beginnen. 

Seite zurück Nach oben