Sprungziele
Seiteninhalt

Neuer Qualifizierungskurs für Tagesmütter und Tagesväter

Die Arbeiterwohlfahrt in Schönkirchen bietet einen neuen Qualifizierungskurs für Tagesmütter und Tagesväter an. Beginn ist am Montag, 27. Februar, in den Schulungsräumen des AWO-Elternservice in der Schönberger Landstraße 67.
Der Kurs schließt Mitte Juli 2017 mit einem Zertifikat ab. Damit ist ein wichtiges Kriterium erfüllt, um im Anschluss eine Tagespflegeerlaubnis und einen Zuschuss zu den Kursgebühren zu erhalten. Nähere Informationen zum Qualifizierungskurs erhalten Sie bei Dagmar Hecht, AWO Elternservice (Telefon: 04348-9141840) oder per E- Mail: dagmar.hecht@awo-sh.de. Hier werden ab sofort auch die Anmeldungen für den Kurs entgegengenommen.

Zahl der Tagespflegepersonen nicht ausreichend

Um eine ausreichende Anzahl an Betreuungsplätzen für Kinder unter 3 Jahren zu schaffen wird im Kreis Plön und in der Landeshauptstadt Kiel intensiv nach Tagesmüttern und Tagesvätern gesucht, die in ihrem Haushalt, aber auch in Räumen der Gemeinde hauptsächlich Kinder unter 3 Jahren betreuen.

Derzeit werden im Kreis Plön ca. 400 Kinder von qualifizierten Tagesmüttern und Tagesvätern betreut. In vielen Gebieten des Kreises reicht die Anzahl der Tagespflegepersonen aber nicht aus.

Für Fragen zur Erlaubniserteilung sowie zu allen anderen Fragen rund um die Kindertagespflege steht Ihnen die Fachberatung Kindertagespflege, Delia Hamann und Birgit Wulff, beim Amt für Jugend und Sport des Kreises Plön (Tel. 04522-743584 und 04522-743450) zur Verfügung.

 

Seite zurück Nach oben