Sprungziele
Seiteninhalt

15. Mediatage in Kiel: Vorträge und Workshops zu digitalen Trends

Die digitale Welt steht im Mittelpunkt der 15. Mediatage Nord des Offenen Kanals Schleswig-Holstein. Mit einem Mediagipfel unter dem Titel Von Digital-Trends zur digitalen Agenda wurde die drei Veranstaltungstage am Montagabend im Haus der Wirtschaft der IHK Kiel eröffnet.

Motto: Den echten Norden digital denken

Heikendorfs Bürgermeister Alexander Orth und Britta Blömke vom Softwareentwickler FLS, dem Anbieter für Termin- und Tourenoptimierung mit Sitz in Kitzeberg, berichteten über ihre Erfahrungen in der digitalen Praxis. Die heute immense Bedeutung schneller Internetverbindungen im Arbeitsalltag stellten auch Maik Schultze (Markt Treff), Hasko Scheidt (Nautische Verlagsgesellschaft) und Theo Weirich (Wilhelm.tel GmbH) als Praxispartner der ländlichen Kleingemeinde Wester-Ohrstedt sowie der Städte Eckernförde und Norderstedt in den Vordergrund. Orth wies bei aller Digitalisierung unseres Alltags aber auch darauf hin, dass "das Analoge", das persönliche Gespräch etwa mit einem Verwaltungsmitarbeiter, auch im digitalen Zeitalter weiterhin sehr wichtig sei.
Zuvor hatten nach der Begrüßung von Jutta Kürtz (Beirat Offener Kanal) und IHK- Hauptgeschäftsführer Jörg Orlemann der Tübinger Professor für Medienwissenschaft, Dr. Bernhard Pörksen, und Sven Thomsen als Vertreter des Landes in die Thematik eingeführt. Ihre Botschaft: Die vielfältigen digitalen Chancen, auch jene sozialer Netzwerke wie Facebook und Twitter, nutzen und diese nicht verteufeln. Bis 2030 will das Land nach ihrer Agenda eine flächendeckende Versorgung mit Glasfaseranschlüssen erreichen.
Bei den Mediatagen 2016 wird in zahlreichen öffentlichen Veranstaltungen über aktuelle Themen und Projekte aus den Bereichen IT, Multimedia, Telekommunikation und audiovisuelle Medien informiert.(CK)

Mediatage Nord Kiel © Bürgermeister Alexander Orth und Britta Blömke von der Heikendorfer Softwarefirma FLS im Gespräch mit Moderator Henning Fietze vom Offenen Kanal.(CK)
Mediatage Nord Kiel © Bürgermeister Alexander Orth und Britta Blömke von der Heikendorfer Softwarefirma FLS im Gespräch mit Moderator Henning Fietze vom Offenen Kanal.(CK)

Seite zurück Nach oben